Referenzen und Historie

überzeugen mehr als 1000 Worte


20 Jahre Berufserfahrung alleine im Bereich der professionellen Werbefotografie erzeugen eine Menge Bilder auf die man zurückschauen kann.

Ein unvergessliches Projekt davon war die Mitarbeiterfotografie für die Förde Sparkasse in Kiel. Innerhalb von 14 Tagen wurden ca. 2100 Mitarbeiter abgelichtet.

Ein weiteres extremes Projekt war der “Tag der offenene Tür” im Landeshaus in Kiel. Jeder Besucher sollte die Möglichkeit erhalten neben dem damaligen Ministerpräsident Peter Harry Carstensen auf einem Foto zu stehen. Das wurde über eine passende Bluescreenaufnahme realisiert, die im Vorwege erstellt und direkt während der Veranstaltung zusammengebaut wurde. Der Besucher konnte die fertige realistische Aufnahme ausgedruckt nach 2 Minuten mitnehmen.

Ein ebenfalls spannendes Projekt war ein Jahreskalender der Mitsubishi Hitech Paper Europe, der es mir erlaubte durch das nächtliche Industrieunternehmen zu flanieren um meine Hintergrundmotive zu fotografieren. Zu festgelegten Terminen wurden dann die Mitarbeiter im Fotostudio abgelichtet und anschließend über den Bluescreen passgenau und perfekt in die Hintergründe eingebaut. Der Kalender wurde dann in Din A2 gedruckt und weltweit an die Kunden versandt.

Unvergesslich auch 4 Jahre Wäschekatlogfotografie für das Unternehmen Beate Uhse oder die Fotografie für Orion in den Historischen Hallen der Stadtwerke in Flensburg.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Projekte, die ich hier nicht zeigen oder verlinken kann, weil Bilder in der Werbung schnell vergängliche Medien sind. Ebenfalls sind die zahllosen Firmen und Bilder oft nicht aufgeführt in denen der Partner des Auftraggebers eine Werbeagentur war.

Im folgenden sind aktuelle Firmen oder Personen genannt.